Besenwirtschaft Gutjahr
 
Anreise | Kontakt | Web-Adressen | Impressum
Navi Besen
Navi Wein
Navi Vesper
Navi Musik
Navi Bilder
Navi Termine
Navi Ensingen

 

Die Gemeinde Ensingen –
hier sind wir zu Hause

Großansicht zeigenDas schmucke Fachwerkdorf Ensingen ist einer von neun Teilorten der Stadt Vaihingen/Enz, die sich seit 1987 mit dem offiziellen Titel »Stadt der Rebe und des Weins« schmücken darf. In Ensingen ist die Verbundenheit mit dem Weinbau unübersehbar, liegt der historische Ortskern doch direkt am Fuß des Eselsbergs mit seinen weitläufigen Rebflächen. Die gut ausgebauten Weinbergwege laden zu gemütlichen Spaziergängen ein und führen – solange der Wanderer sich bergauf orientiert – auf die eine oder andere Weise zum beliebten Ausflugsziel Eselsburg, dem Aussichtsturm des Schwäbischen Albvereins, von dem aus sich ein herrlicher Rundumblick über das Weinbau- und Naherholungsgebiet Stromberg genießen lässt.
Wer dann auf dem schnellsten Weg Richtung Ortszentrum vom Eselsberg absteigt, kommt unweigerlich den Schanzreiterweg entlang und an der Besenwirtschaft Gutjahr vorbei, die freilich nur geöffnet hat, wenn gerade Besenzeit ist. Sollte das nicht der Fall sein, lohnt es, sich nach dem Turm der St.-Veiths-Kirche zu orientieren und in dessen direkter Nachbarschaft dem Gasthaus »Krone« einen Besuch abzustatten. Dort werden Gäste mit Stärkungen und Erfrischungen aller Art verwöhnt – unter anderem ganzjährig mit Faßwein aus dem Keller der Besenwirtschaft Gutjahr.
Mit knapp 2500 Einwohnern (Stand Januar 2010) ist das mehr als 900 Jahre alt Ensingen recht übersichtlich. Trotzdem ist unter dem Eselsberg allerhand geboten. Im Drei-Jahres-Rhythmus findet ein Straßenfest statt, an dem sich die örtlichen Vereine – Sportler, Musiker, Schützen, Kleintierzüchter, Sänger, Motorradfahrer, um nur einige zu nennen – rege beteiligen. Im Dezember lockt der Weihnachtsmarkt viele Besucher in den klassischen Ortskern zwischen Gotteshaus, Pfarrhaus, Rathaus und Gasthaus, im Januar strömen die Gäste zu den Aufführungen des Ensinger Bauerntheaters ins Sportlerheim.
Zu guter Letzt darf ein Hinweis auf das bekannteste Produkt der Stromberggemeinde nicht fehlen: Das gesunde Ensinger Mineralwasser hat den Ort auch überregional bekannt gemacht und ist der ideale Begleiter zu einem Krug Wein in der Besenwirtschaft.

Großansicht zeigen
Straßenfest-Szene

Großansicht zeigen
Blick vom Hubbühl

Großansicht zeigen
Musikverein Ensingen

Großansicht zeigen
Ortskern

Großansicht zeigen
Ensinger Bauerntheater

Großansicht zeigen
Weihnachtsmarkt

Großansicht zeigen
Winterlandschaft

Großansicht zeigen
Motorsportclub Ensingen

 
zum Seitenanfang